Skip to main content

Möhren-Linsencreme

Einfach,  schnell und sehr lecker! Probieren Sie mein Möhren-Linsencremerezept. Viel Spaß und guten Appetit! Die Menge reicht für ein großes Marmeladenglas. Im Kühlschrank ist dieser Aufstrich mehrere Tage haltbar.

 

Möhren-Linsencreme

 

Menge Zutat Zubereitung
1. 200g Möhren waschen, bürsten oder schälen, klein schneiden und in wenig Wasser

5min kochen

2. 75g Kleine rote oder gelbe Linsen zu den Möhren geben und weitere 10 min kochen, kurz abkühlen
3. Je ½ TL Thymian

Salz, eventuell andere Kräuter nach Geschmack

hinzufügen
4. 1 Prise Pfeffer hinzufügen
5. Etwas abgeriebene Zitronenschale hinzufügen
6. ½ TL Hochwertiges Öl, z.B. Raps-, Leinsamen- oder Walnussöl unterrühren und alles pürieren

Mit Minze oder Petersilie garnieren und auf Knäckebrot servieren.